Lieber Kooperationspartner,

auf Basis aktuarieller Berechnungen des GDV-Treuhänders und der ARAG gibt es in diesem Jahr Anpassungsmöglichkeiten im Rechtsschutz-Bestand ab der Hauptfälligkeit Oktober 2016.

Der Vorstand hat sich wie folgt zu einer Rechtsschutz-BAK 2016/2017 entschieden:
  • Für den Privatbereich ohne Verkehr, den Vereins-Rechtsschutz und den Immobilien-Rechtsschutz (§§23, 24, 25, 26 ohne Verkehr und 29) ohne SB: keine Beitragsanpassung
  • Für den Privatbereich ohne Verkehr, den Vereins-Rechtsschutz und den Immobilien-Rechtsschutz (§§23, 24, 25, 26 ohne Verkehr und 29) mit SB: keine Beitragsanpassung -> außer im Tarif 2008: 4%
  • Für den Privatbereich mit Verkehr und den Landwirtschafts-RS (§§26 und 27) ohne SB: keine Beitragsanpassung -> außer im Tarif 2008: 4%
  • Für den Privatbereich mit Verkehr und den Landwirtschafts-RS (§§26 und 27) mit SB: eine Beitragsanpassung von 5% -> im Tarif 2008: 10%
  • Für den gewerblichen Rechtsschutz (§28) ohne SB: eine Beitragsanpassung von 5% -> im Tarif 2008: 10%
  • Für den gewerblichen Rechtsschutz (§28) mit SB: keine Beitragsanpassung -> im Tarif 2008: 10%
  • Für den Verkehrsbereich (§§21 und 22) ohne SB: eine Beitragsanpassung von 5% -> keine Anpassung in den Tarifen 2005 und 2008
  • Für den Verkehrsbereich (§§ 21 und 22) mit SB: eine Beitragsanpassung von 12,5% -> im Tarif2005: 6% -> im Tarif 2008: 5%

Cookies auf
ARAG-KOOPERATIONEN.DE

Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Hier finden Sie das Impressum.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Den Link zu unseren Datenschutzhinweisen finden Sie
jeweils am Ende jeder Seite (im Footer-Bereich).